deenfr

Transmetra Neuigkeiten, ältere Beiträge

Brandfrüherkennung

fds muellbunker flamme

Bei der Lagerung von Papier, Textilien, Abfällen und Brennstoffen in geschlossenen Bunkern und auf Freiflächen sind zuverlässige Einrichtungen zur Erkennung und Bekämpfung unerwünschter Brände erforderlich. Durch Selbstentzündung der gelagerten Materialien oder Fremdeintrag heisser Stoffe entstehende Brände bergen hohe Risiken für Betreiber und Umwelt. Versicherer empfehlen deshalb den Einsatz von Infrarotkameras zur Überwachung.

Eine im Einsatz erprobte Brandfrüherkennung basiert auf dem Einsatz von PYROVIEW-Infrarotkameras zur kontinuierlichen, automatisch ablaufenden Temperaturmessung der Abfall- bzw. Brennstoffschüttung. Damit können Glimmnester oder Schwellbrände frühzeitig detektiert und mit geeigneten Massnahmen in kürzester Zeit vor Ausbruch eines Brandes beseitigt werden.

Weiterlesen: Brandfrüherkennung

Die neuen Wärmebildkameras Fluke TiX560 und TiX520

fluke tix560 tix520

Ihre Sicht auf die Dinge wird sich um 180 Grad ändern! Die neuen Modelle der Fluke Expert Serie - Wärmebildkameras TiX560 und TiX520, Ideal für Inspektionen in Bereichen mit schwierig anzupeilenden Messobjekten:

  • Auflösung 320 x 240 Pixel und 640 x 480 Pixel (SuperResolution), Messbereich bis 1'200°C, thermische Auflösung ab 0.03°C
  • Navigieren Sie dank des 180°-Schwenkobjektivs mühelos über, unter und um Objekte, und sehen Sie das Bild schon vor der Aufnahme auf dem Bildschirm.

Weiterlesen: Die neuen Wärmebildkameras Fluke TiX560 und TiX520

Hochgenaue Sensoren für Drehmoment und Kraft

neue kraft drehmoment sensoren web

Der KR110a ist ein Druck-/Zugkraftsensor und zeichnet sich durch seine kompakte, flache Bauform aus. Dadurch eignet er sich hervorragend für Werkstoffprüfungen und Prüfaufgaben in der Qualitätssicherung. Erhältlich ist der KR110a in verschiedenen Messbereich von ±50N bis ±1000N bei einer Genauigkeit von <0.1%. Der Kraftsensor KR110a eignet sich hervorragend zur Kombination mit dem Drehmomentsensor TD110a. Mit diesem Sensor können Reaktionsmomente bis ±50Nm mit einer Genauigkeit von 0.1% gemessen werden. Durch die Kombination beider Sensoren ergibt sich ein einfacher Mehrkomponentensensor mit einer Bauhöhe von 28mm.

Weiterlesen: Hochgenaue Sensoren für Drehmoment und Kraft

Messgeräte zur Leistungs- und Energiemessung sowie Analyse der Netzqualität

fluke-1730

Sicher - Genau - Zuverlässig; Techniker auf der ganzen Welt verlassen sich auf Messgeräte von Fluke, weil diese sicher, genau und zuverlässig arbeiten. Mit dem richtigen Gerät können alle erforderlichen Messungen vorgenommen werden, damit Sie Ihre Zeit effizient nutzen und Energiekosten einsparen können. Das Angebot von Fluke an tragbaren Messgeräten ist darauf ausgelegt, genau dieses Ziel zu erreichen – Tagtäglich!

Durch personelle Erweiterungen bieten wir Ihnen ab sofort professionelles Knowhow für Verkauf, Beratung, Schulung und Support im Bereich der Leistungs- und Energiemessung, Energieoptimierung in elektrischen Systemen, Analyse der Netzqualität, sowie Lösungen zur Instandhaltung von Motoren und Antrieben.

Übersicht Netzqualitäts- und Leistungsmessgeräte, Power Quality

Hochgenaue Handthermometerserie mit USB Schnittstelle

Das elektronische Digitalthermometer DTM3000 zeichnet sich vor allem durch sehr hohe Genauigkeit, geringen Stromverbrauch, geringes Gewicht, einfache Handhabung und günstigen Preis aus. Die Geräteserie DTM3000 wurde für genaue Messungen in einem grossen Temperaturbereich mit unterschiedlichen Sensoren konzipiert. Es stehen Geräte für Pt100/Pt1000 und verschiedene Thermoelemente ( K,T,S und J) zur Verfügung. Eine serielle USB-Schnittstelle ist standardmässig enthalten. Über diese können verschiedene Funktionen, wie Messrate, Auflösung, Abschaltzeit und ein Offset programmiert werden.

In Verbindung mit einem PC können die Daten über die USB-Schnittstelle aufgezeichnet und abgespeichert werden. Mittels eines einfachen Befehlssatzes ist eine Steuerung aus eigenen Applikationen ebenfalls möglich. Für das Digitalthermometer DTM3000 steht eine große Anzahl verschiedener Fühler für praktisch jeden Einsatzfall zur Verfügung. Für spezielle Messprobleme fertigen wir auch preiswerte und kundenspezifische Fühler nach Ihren Vorgaben.

Übersicht Handmessgeräte und Fühler

Plug and Play Drehmomentsensoren

dr3000-serie

Die Drehmomentsensoren nach dem „Plug and Play“ Prinzip wurden mit neuen Modellen zur Prüfung von Schraubsystemen erweitert. Der Vorreiter DR3000 für den Anschluss mit zylindrischer Welle hat sich in vielen Anwendungen bewährt und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und einfache Handhabung aus. Die neue Generation von Drehmomentsensoren Typ DR3001 sind mit einem Innen-/Aussenvierkant-Anschluss und verschiedenen Messbereichen mit bis zu 5‘000Nm erhältlich. Das Modell DR3003 wurde speziell für einen Anschluss mit Sechskant und Schnellwechselfutter entwickelt. Alle Drehmomentsensoren aus der 3000er Serie werden ohne externe Speisung direkt am USB-Anschluss des PC oder Laptop betrieben. Mit der mitgelieferten Software können Drehmoment, Drehzahl und Drehwinkel mit grösster Genauigkeit ausgewertet und aufgezeichnet werden. Somit kann eine Leistungsmessung direkt und ohne weiteres Zubehör realisiert werden.

Weiterlesen: Plug and Play Drehmomentsensoren

Temperaturen im Visier - Pyrometer Serie 56

pyrospot-56

Kleine Objekte wie z. Bsp. Nieten, schwer zugängliche oder räumlich begrenzte Messstellen und sehr hohe Geschwindigkeiten im Fertigungsprozess stellen enorme Herausforderungen an die Überprüfung und Steuerung des Prozessparameters Temperatur. Herkömmliche berührende Messungen sind in der Regel ausgeschlossen. Die berührungslose Infrarot-Temperaturmessung ist eine bevorzugte Lösung. Die neue PYROSPOT Serie 56 mit verschiedenen Gerätetypen und einem extrem grossen Temperaturmessbereich von 200°C bis 3000°C deckt diese Anforderungen an eine hochgenaue Messung im Produktionsprozess ab. Eine sehr kurze Ansprechzeit von nur 2ms ermöglicht den Einsatz in sehr schnellen Prozessen wie z. B. der Bandstahlfertigung. Dank des Display und der Parametriertasten an der Rückseite der Geräte sind die Messwerte sofort sichtbar und die einfache direkte Einstellung vor Ort garantiert. Dies spart insbesondere bei Prozessänderungen und Produktionsumstellungen wertvolle Zeit.

Weiterlesen: Temperaturen im Visier - Pyrometer Serie 56

Kraft und Momente messen in mehrere Richtungen

mehrachsen kraftsensoren

Mehrachsensensoren eignen sich für Kraft- und Drehmomentmessung in drei zueinander senkrechten Achsen. Die Messbereiche für die Kräfte und Momente lassen sich werksseitig in einem weiten Bereich anpassen. Die Sensoren K3D messen die Kraft in drei Richtungen x- y- und z. Sie werden eingesetzt in Windkanal-Modellen, in Handgriffen und Werkzeugen der Medizintechnik, für Messungen der Reibkraft und in der Biomechanik. Erhältlich ab 40 x 40 x 20mm. Die Sensoren K6D eignen sich für die Kraft- und Drehmomentmessung in drei zueinander senkrechten Achsen. Aufgrund des geringen Gewichts können sie hervorragend für Kollisionserkennung, Anwesenheits- bzw. Fehlererkennung, kraftgesteuerte Bedienungen in der Robotik sowie der Medizintechnik eingesetzt werden. Erhältlich ab 27 x 25mm.

Weiterlesen: Kraft und Momente messen in mehrere Richtungen

BlowerDoor-News: WiFi-Link und MiniFan

blowerdoor-minifan

Klein aber oho: Das neu handliche MessSystem BlowerDoor MiniFan mit einem Messbereich von 5 - 2‘300 m³/h ist optimal für den Einsatz in Einzelwohnungen sowie sehr dichten oder kleineren Gebäuden geeignet. Mit dem DG-700 - nach Herstellerangaben das genaueste Druckmessgerät weltweit - und der im Lieferumfang enthaltenen Software TECTITE Express wird die BlowerDoor Messung mit höchster Genauigkeit automatisch oder, bei Bedarf, halbautomatisch oder manuell am Laptop durchgeführt. Im Rahmen der Qualitätssicherung wird das DuctBlaster Gebläse des MiniFan Systems direkt angesteuert und eine 1-Punkt-Messung bei üblicherweise 50 Pascal zur Leckageortung ausgeführt.

Neu: BlowerDoor WiFi-Link. Ein Upgrade der WiFi-Funktion ist auch bei vorhandenen BlowerDoor MessSystemen jederzeit möglich. Der WiFi-Link wird auf dem Druckmessgerät DG-700 angebracht. Die bei der BlowerDoor Messung ermittelten Daten werden per Funk zum Laptop übertragen und in die Software TECTITE Express 4.1 eingelesen. Die BlowerDoor Messung kann so komfortabel von einem geeigneten Ort im Gebäude gesteuert werden. Optional kann die Ansteuerung des MessSystems auch per App mit dem Smartphone oder Tablet erfolgen: Der aktuelle Gebäudedruck und die Luftwechselrate n50 werden in Echtzeit auf dem Display angezeigt, so dass diese Informationen z. B. auch während des Gebäuderundganges jederzeit zur Verfügung stehen.

Weiterlesen: BlowerDoor-News: WiFi-Link und MiniFan

Einer für Alles - DMS Universal-Messverstärker GSV2MSD

messverstärker dms gsv2msd

Der GSV-2MSD-DI ist ein Messverstärker mit integriertem Datenlogger für DMS und DMS-Sensoren, der sowohl als Handgerät als auch für den stationären Einsatz geeignet ist. Aufgrund der sehr kompakten Abmessungen passt der GSV-2MSD-DI in jede Tasche und kann im Labor, Produktion, Werkstatt, oder im Service beim Kunden eingesetzt werden. Einstellungen wie DMS-Typ, Nennkennwert, Endwert, Analogeingang und Messfrequenz werden über Tastatur oder Schnittstelle konfiguriert.

Die Daten können intern auf SD-Karte gespeichert, oder direkt am Display oder PC angezeigt werden. Das umfangreiche Softwarepaket mit ME GSVControl und ME GSVMultiChannel ist im Lieferumfang enthalten. Für Softwareentwickler steht eine Windows-DLL zur Einbindung der Funktionen zur Verfügung.

Weiterlesen: Einer für Alles - DMS Universal-Messverstärker GSV2MSD